• für Einsatzstellen
  • 80335 München

Praxisforum Freiwilligenarbeit Fortbildung für Freiwilligenkoordinator*innen

Umgang mit heraus fordernden Freiwilligen

11.07.2019
Beginn:
09:00 Uhr
Ende:
12:30 Uhr

Lasst uns miteinander sprechen Praxisforum
Freiwillig engagierte Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

Menschen mit seelischen Krankheitserfahrungen stellen uns im
Kontakt und in der Zusammenarbeit manchmal vor Situationen, die
uns verunsichern. Manches Verhalten ist schwer nachvollziehbar
und wirkt auf uns fremd. Damit eine freiwillige Tätigkeit gelingen
kann, bedarf es einer offenen Haltung und einer systemischen
Sicht, die in diesem Workshop thematisiert wird. Sie erfahren
Gelingensbedingungen und Gesprächsführungsstrategien für
den Dialog mit Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen. Sie
erweitern Ihr Hintergrundwissen zu verschiedenen psychischen
Erkrankungen und deren Auswirkungen auf die Interaktion. Zudem
trainieren Sie lösungsorientiertes Verhalten bei Schwierigkeiten
und „Widerständen“ und setzen sich mit den Fragestellungen
nach Motivation und Belastbarkeit für ein freiwilliges Engagement
auseinander.
Ziel sind die Eigenreflexion, der Erfahrungsaustausch und die Ge-
winnung von Sicherheit im Umgang mit seelisch beeinträchtigten
Menschen im Engagement.

 

Referent Gerd Schulze, Supervisor (DGSv ),
Pädagoge, Psychologe, Systemischer Berater
KursNr 136228
Kursgebühr 30,– EUR / 15,– EUR ermäßigt für
ehrenamtliche Freiwilligenkoordinator_innen