• Freiwilligen-Treff
  • 81377 München

„Ist das überhaupt meine Aufgabe? – Grenzen setzen im Ehrenamt“

17.10.2019
Beginn:
18:00 Uhr
Ende:
20:00 Uhr

Freiwilliges Engagement ist im sozialen Bereich unentbehrlich und stellt eine wichtige Unterstützung dar.  

       
Doch oft sind Sie als freiwillig Engagierte mit sehr komplexen Problemlagen konfrontiert und bekommen mitunter auch Anfragen, für die Sie eigentlich nicht zuständig sind. Oder Sie sehen, dass es noch viel mehr Hilfebedarf gibt als zunächst gedacht. Wie können Sie mit diesem Hilfebedarf und den Anfragen umgehen? Wann ist es wichtig, „nein“ zu sagen? Wie können Sie „nein“ sagen, ohne die gute Beziehung zu KlientInnen zu gefährden? Wie können Sie auf Ihre eigenen Grenzen achten und sich somit die Freude am Ehrenamt erhalten? Wo liegen die eigenen Grenzen überhaupt und wann werden sie überschritten?      

Mit diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns an diesem Abend beschäftigen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und lebendige Diskussion.

 

Referentin: Katharina Schellenberg (Systemische Therapeutin)

 

Um Anmeldung wird bis zum 15.10.2019 gebeten unter:
fwz-sued [at] caritasmuenchen.de oder 089/745595-18.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen aus den Freiwilligen-Zentren
München Süd und West