Image
 

Corona Notfallhilfe

#TeamNächstenliebe - Wir laden alle Interessierten ein, nicht zu warten, bis jemand um Hilfe bittet, sondern aktiv zu werden.

23.03.2020
19.04.2020
Beginn:
09:00 Uhr
Ende:
17:00 Uhr

Sie möchten in dieser schwierigen Zeit aktiv werden und Menschen mit Besorgungsgängen unterstützen? Wir kooperieren münchenweit und trägerübergreifend mit sozialen Einrichtungen. Diese nehmen den Bedarf Ihrer Klienten und Klientinnen auf und freuen sich auf ehrenamtliche Spontanhelfer und -helferinnen, die Ihre Unterstützung anbieten. Selbst-und Fremdschutz stehen hierbei an erster Stelle.

So können Sie helfen:

- Besorgungen für Lebensmittel und Drogerieartikel
- Beschaffung von Medikamenten auf Rezept
- Aufgabe dringlicher Post

 

Falls Sie selbst nicht zur Risikogruppe gehören, rufen Sie unsere Hotline an oder geben Sie Ihre PLZ ein um wohnortnah vermittelt werden zu können!

 

Was können Sie noch tun?

- Braucht eine Nachbarin/ein Nachbar meines Wohnhauses Unterstützung beim Einkaufen?
- Machen sich Freunde oder Familienmitglieder besonders viele Sorgen und sind dankbar für beruhigende Worte am Telefon?
- Kann ich für jemanden etwas online bestellen bzw. liefern lassen, der sich im Internet nicht orientieren kann?

 

Wichtige Kontaktadressen:

Coronavirus-Hotline der Landeshauptstadt München
Hotline: 089 23344740

 „Corona“ Hotline des Münchner Freiwilligen - Wir helfen e.V.;
Hier können sich ältere Menschen und Menschen der Corona-Risikogruppen melden, wenn sie Unterstützung brauchen.

Freiwillige Tätigkeiten bei München Klinik
Unterstützen Sie die Klinik mit und ohne medizinischen Vorkenntnissen