Image

Erfolgreiches Kick-Off: Refurbish - Laptops für Geflüchtete

Erste Bastel-Session zur Aufbereitung der gespendeten Laptops im Gasteig.

Pünktlich zur Beginn der Sommerferien hatten wir mit Willkommen-in-München, dem Pixel – Raum für Medien, Kultur und Partizipation und Bellevue di Monaco unsere erste gemeinsame IT-Bastelwerkstatt. 

Letzte Woche, Donnerstag und Freitag, kamen zum ersten Mal die Hauptamtlichen und Freiwilligen im Gasteig zusammen. Zunächst wurden die gespendeten Laptops auf Funktionalität und Vollständigkeit der Hardware-Komponenten geprüft und anschließend katalogisiert. Im nächsten Schritt ging es dann um die Aufbereitung der Endgeräte.

Mit der Unterstützung von dem Verein Sidata, der sich bereits seit Beginn unseres Projekts "Laptops spenden - Teilhabe durch Online-Unterricht" freiwillig engagieren, konnten sowohl "Versierte als auch Laie" die Geräte zurücksetzen und wichtige Software-Programme aufsetzen. Mit den erstellten Anleitungen ist es für jede Person möglich eigenständig ein Laptop wieder fit zu machen. 

Mit etwas Stolz und großer Freude konnten an beiden Tagen ein Karton mit aufbereiteten Laptops gefüllt werden. 

Über weitere Spenden und  Ehrenamtlichen würden wir uns sehr freuen! Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns, Freiwilliges-Zentrum München Nord, auf. 

Das Projekt "Refurbish - Laptops für Geflüchtete" findet in den nächsten Wochen weiter statt - diesmal im Bellevue di Monaco.