Image

Der Begegnungsladen Siloah

Unsere Einrichtungsvorstellung im April: Das Siloah in Milbershofen, in Trägerschaft des Cunit e.V.

Einfach so sein, wie man ist

Das Besondere an Siloah ist, dass jede und jeder so sein darf, wie sie oder er ist und mit ihrer/seiner Individualität an- und ernst genommen wird – unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religionszugehörigkeit, Aussehen und Behinderung.

Ein Ort der Begegnung

Die Besucher und Besucherinnen – ob mit oder ohne Behinderung – kommen ins Siloah, um neue soziale Kontakte zu knüpfen, um gemeinsam etwas zu unternehmen, das Spaß macht und um sich fortzubilden. Es gibt ebenso die Möglichkeit, sich in einem vertraulichen Gespräch beraten zu lassen. Die Beratung kann von den Besucher*innen mit und ohne Behinderung und den Angehörigen und Freunden in Anspruch genommen werden.

Erinnerungen, die verbinden

Themenabend am Dienstag: In einer gemütlichen Runde findet im Begegnungsladen in der Riesenfeldstraße dienstags von 18 bis 21 Uhr ein Abend statt, der bilden, informieren und gleichzeitig unterhalten soll.

Freitagstreff: An Freitagen ab 18.45 Uhr stehen im Siloah die Unterhaltung und die Geselligkeit im Vordergrund.

Nachmittagstreff: Der Nachmittagstreff findet einmal im Monat am Donnerstag von 14 – 17 Uhr statt und ist gerichtet an Senior*innen, die gemeinsam etwas unternehmen möchten.

Kurse und Seminare: In den Kursen und Seminaren im Siloah kann man nicht nur in geselliger Atmosphäre Neues lernen, man kann sich vor allem künstlerisch und kreativ betätigen und seinen Ideen freien Lauf lassen.

Arbeitskreis Ü20: In den letzten beiden Jahren haben sowohl jüngere als auch mobilere Menschen im Alter ab Mitte 20 den Begegnungsladen Siloah für sich entdeckt.

Reisen und Ausflüge: Die Siloahner*innen gehen dreimal im Jahr für ca. eine Woche auf eine Erholungs- und Bildungsreise ins In- und Ausland, vergnügen sich im Sommer und im Advent auf einem Freizeitwochenende und genießen etliche Tagesausflüge.

Ihr Beitrag für Siloah

Sie möchten sich einbringen und aktiv werden? Spenden Sie Zeit! Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken bei Veranstaltungen, Reisen oder bei der Organisation. Wir laden Sie zu unserem nächsten Helfer*innen Treffen ein!

Derzeit sind wir auf der Suche nach einer Person, die künftig ehrenamtlich unserer Website betreuen möchte! Ist Programmieren eines Ihrer Hobbies, haben Sie Freude an der PC Arbeit und sind Sie auf der Suche nach einem reglemäßigen Engagement? Dann sind Sie bei uns richtig!